[ QUOTE! ]: NIETZSCHE FÜR ANFÄNGER!

Leserbewertung:
[Total: 0 Average: 0]

 

~

 

[ german | deutsch ]

 

Doc GermaniCus, 27.08.08, 17:28 :

[ QUOTE! ]: NIETZSCHE FÜR ANFÄNGER!

 

 Einige Zitate vom Nietzsche..  Einige emanzipiert Bewegte  bezeichnen ihn ja gerne als Chauvieschwein oder Arschloch. Eigentlich nur wegen einem Zitat, oder..?

OK.. Sei es drumm..

Hier ein einwenig anderer Nietzsche.. Ein weiser Philosoph und..hmm.. ja fast schon Prophet..!?

 

Meine unerheblichen Gedanken hab ich mal jeweils als Kommentare in GRAU darunter gesetzt.

N-J0Y!

 

Gruss,

 

–DG-

 

~~~

 

 …

 

 

 

„Ich rede von der Demokratie als von etwas Kommendem.
Das, was schon jetzt so heißt,
unterscheidet sich von den älteren Regierungsformen allein dadurch,
dass es mit neuen Pferden fährt:
Die Straßen sind noch die alten, und die Räder sind auch noch die alten.“
II, 2. Aph. 293

 

Mein Kommentar:
Wie wahr! IMHO ist das was wir heute Demokratie nennen ein riesen Etikettenschwindel. Von Volksherrschaft kann niemals wirklich die Rede sein!

 

„Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.“
I, Aph. 483

 

Mein Kommentar:
Wie recht er hat: Lügen lassen sich leichter widerlegen als falsche Überzeugungen. Viele sind schon dafür mit Begeisterung in den Tod gegangen..

 

 

 

„Ein Deutscher ist großer Dinge fähig,
aber es ist unwahrscheinlich,
dass er sie tut:
Denn er gehorcht, wo er kann,
wie dies einem an sich trägen Geiste wohl tut.“
Aph. 207

 

Mein Kommentar:
Das scheint sich über die Jahre hin auch nicht wirklich geändert zu haben!
Im Gegenteil: Alles was von Regierungsmacht, Wirtschaft und Medien an Manipulationen und Lügen aufgetischt wird, wird begierig aufgenommen und treu und tapfer nachgebetet. Eigenes Denken..?  Sachargumente..?  Nutzlos!  DANN heisst es plötzlich: „Ich interesiere mich nicht für…“   😉

 

 —

 

„Die Zeit für kleine Politik ist vorbei:
schon das nächste Jahrhundert
bringt den Kampf um die Erd-Herrschaft,
– den Zwang zur großen Politik.“
Aph. 208

 

Mein Kommentar:
War es Vorhhersehung, oder  hatte der Guteste Zugang zu geheimen Dokumenten..?  Tatsache ist, dass alles heute genau darauf hindeutet.  Alle Weichen sind bereits auf  die „New World Order“ / „Neue Weltordnung“  hin gestellt..!  Und aktuelle europäische Gesetze zeigen wo der Weg hingeht: es wird wieder extrem totalitäe. „1984“ lässt grüssen, und ist dennoch fast schon eine Positive Utopie, im Vergleich was auf uns tatsächlich zukommt…

 

 —

 

„Dem Historiker ist vergönnt,
was selbst Göttern verweigert ist
– das einmal Geschehene zu ändern!“
(Friedrich Nietzsche, Quelle unbekannt)

 

 Mein Kommentar:
Dieses Zitat sollte im Vorwort zu JEDEM SCHULGESCHICHTSBUCH stehen, insbesondere wenn es um das 3. Reich oder die moderne amerikanische Geschichte geht!  Wenn denn tatsächlich alles SO wahr, wie uns die Siegerpropaganda und die Politisch-Korekten-Nachbeter immer wieder einreden wollen, warum sind bis heute, nach über 60 Jahren nach dem Krieg, immer noch unmengen wichtiger Unterlagen aus der Zeit in geheimen aliierten Archiven. Warum werden diese denn immer noch unter Verschluss  gehalten. Gibt es dafür nur einen vernünftigen Grund..?  Dies sollte JEDEM zu denken geben! Jedem.

 

 Doc GermaniCus, 27.08.08, 17:28

—-

 

 

 

 

 

 

 

Teilen macht Freude!






YUNEEC Typhoon H Pro: Die fliegende 4K - Kamera!

1 Kommentar

Kommentar verfassen..?