[ LIES! ]: Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung! Über Oligarchen, Hedge Fonds, 'Ndrangheta, Drogenkartelle und andere parasitäre Systeme!

Leserbewertung:
[Total: 1 Average: 10]

~

Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung
bei Amazon.de


[ german | deutsch ]


Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung!

Über Oligarchen, Hedge Fonds, ‚Ndrangheta, Drogenkartelle und andere parasitäre Systeme!

Loretta Napoleoni, Heike Schlatterer, und Ursel Schäfer



[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=oi5GqkKBItc&feature=related]

Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung!

 

Produktbeschreibungen

Pressestimmen
„Spannend wie ein Mafia-Thriller und präzise recherchiert, entführt das Buch der Top-Journalistin und Expertin für Geldwäsche den Leser in eine gefährliche Grauzone zwischen Licht und Schatten. … So ist dieses Buch auch ein Appell an alle, die Gesetze des Handelns wieder in die eigenen Hände zu nehmen.“ (Zevener Zeitung)



 

 

 

Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung
bei Amazon.de


Kurzbeschreibung
Schockierende Fakten über parasitäre Finanz- und Wirtschaftsstrukturen

Die globale Ökonomie, die scheinbar den „Gesetzen des Marktes“ folgt, entwickelt sich in Wahrheit immer mehr zu einem Dorado für Gesetzlose, für „Outlaws“ und „Schurken“, wie Loretta Napoleoni es schonungslos formuliert. Die Grenzen zwischen Verbrechen und ganz legalen Formen der Ausplünderung und des Machtmissbrauchs verschwimmen zunehmend. Während Mafia, Waffen- und Drogenhändler, Zuhälterringe und Sklavenhalter professionell und unter ehrbarem Deckmantel arbeiten, entfaltet auch die gewählte Staatsmacht in vielen Ländern der Erde kriminelle Aktivitäten. Staatliche Amtsträger machen sich zu Steigbügelhaltern der organisierten Kriminalität, die sich als generöser Mäzen so mancher Polit-Karriere revanchiert. Die „Schurken-Ökonomie“ zerstört ein Jahrhundert sozialer Fortschritte und beraubt die westlichen Gesellschaften ihrer ethischen Grundlagen. Spannend wie ein Mafia-Thriller und präzise recherchiert, entführt uns das Buch der Top-Journalistin und Expertin für Geldwäsche in eine gefährliche Grauzone zwischen Licht und Schatten.Die weltweit profilierteste Expertin für die Analyse internationaler Finanzmanipulationen berichtet.

Klappentext
„Spannend wie ein Mafia-Thriller und präzise recherchiert, entführt das Buch der Top-Journalistin und Expertin für Geldwäsche den Leser in eine gefährliche Grauzone zwischen Licht und Schatten. … So ist dieses Buch auch ein Appell an alle, die Gesetze des Handelns wieder in die eigenen Hände zu nehmen.“
Zevener Zeitung

Angst machen und all jene die sich wehren als Terroristen brandmarken? Preise so lange nach oben treiben bis sich ganze Völker trotz Prostitution und Verelendung nicht mehr erhalten können? Das System, erbaut von korrupter Politik und krimineller Wirtschaft, geht seinem Ende entgegen. Das 19. und 20. Jahrhundert haben mehrfach gezeigt, dass es nicht funktioniert und irgendwann ein Knoten platzt. Das wird auch jetzt – schon absehbar – passieren. Hoffentlich nicht erneut ein dummer Irrweg. Versklavung funktioniert nicht dauerhaft. Es kommt der Tag…“und sie beginnen sich zu wehren…“

Über die Autorin
Loretta Napoleoni arbeitet als politische Journalistin für international führende Zeitungen wie „Corriere della Sera“ und „Le Monde“. Sie gilt als eine der weltweit führenden Expertinnen für die Finanzierung des globalen Terrors und landete mit „Terror Inc.“ („Die Ökonomie des Terrors“, Kunstmann 2004) einen in 12 Sprachen übersetzten Bestseller. In ihrer Funktion als wirtschaftliche Beraterin bereist sie regelmäßig die Krisenregionen des Mittleren Ostens und Staaten wie Pakistan, Iran und Irak.


Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung
bei Amazon.de


LeserStimmen:


Man denkt man weiß es, hier liesst man warum…, 28. Juli 2008

Steven Morgner


Das Buch öffnet nicht direkt Augen, man ahnte es ohnehin schon. Wenn man nicht zu denen zählt, die vielleicht durch Betrug und üble Geschäfte zu unglaublichem Reichtum gekommen sind, hat man hier eine Erklärung warum unser Wirtschaftssystem nicht mehr funktioniert. Arm trotz Arbeit auf der einen, unfassbarer Reichtum auf der anderen Seite.



Es ist nun einmal so, dass Geld und somit die damit bewerteten Produkte und Dienste nicht von alleine entstehen. An der Börse aber tut man so. Man weiß nach jeder Börsenblasen-Implosion, dass das nicht funktionieren kann. Nur Produktivität kann sinnvoll Mehrwert schaffen, nicht Hedgefonds oder Leerverkauf. Frau Napoleoni erklärt warum und zeigt weshalb es so nicht weiter gehen wird.


Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung
bei Amazon.de

 

Die Augen geöffnet, 27. Oktober 2008
Von Paula Palermo –

Nicht ganz einfach zu lesen, wenn man sich nur peripher mit Politik und Wirtschaft beschäftigt, dafür dann aber um so informativer. Das Unbehagen über die Umbruchsituation, in der wir uns zur Zeit befinden, erhält hier die passenden Erklärungen.

Ein kleiner Einblick in den momentanen Zustand unserer Welt nach dem Fall des Eisernen Vorhangs, Themen sind z.B. Westeuropa und die USA, Russland, China, das Internet, Internationale Gewässer, die Mafia, der Menschenhandel, die Schurkenwirtschaft, die Islamische Wirtschaft.



Loretta Napoleoni: Die Zuhälter der Globalisierung
bei Amazon.de









Teilen macht Freude!

YUNEEC Typhoon H Pro: Die fliegende 4K - Kamera!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen..?