[ ROCK! ]: „Weil du mich nur verarscht hast“ – Rockland Moderatorin Alexandra Philipps spielt in Video der Südtiroler Rockband „Frei.Wild“ mit

Leserbewertung:
[Total: 0 Average: 0]

 

[ ROCK! ]:

„Weil du mich nur verarscht hast“

– Rockland Moderatorin Alexandra Philipps

spielt in Video der Südtiroler Rockband „Frei.Wild“ mit!

Bei Amazon!

.

(PA) Mainz / Brixen, den 6. Mai 2011
„Weil du mich nur verarscht hast“ wird die neue Single der Südtiroler Rockband „Frei.Wild“. Zum Videodreh lud die Band Rockland Moderatorin Alexandra Philipps nach Berlin ein. Die Moderatorin – Miss Germany von 1999 – spielt in dem Clip ein Model, das einen früheren Bekannten wieder trifft, der sie in der Jugendzeit nur gehänselt hat. Das hässliche Entlein von damals hat sich mittlerweile in einen schönen Schwan verwandelt. Der frühere Fiesling möchte die alte Bekanntschaft wieder auffrischen. Doch das Model will von ihrem alten Bekannten nichts mehr wissen und an dieser Stelle des Videos kommt die Titelzeile des Songs ins Spiel.

 

.

[youtube:http://youtu.be/2gh5EVBpTVY?hd=1]

Frei.Wild –
Weil Du mich nur verarscht hast (2011)

[Orignal Uncut Version]

 

„Ein Stück weit ist das auch meine eigene Geschichte“, meinte Rockland Moderatorin Philipps: „Auch ich war als junges Mädchen nicht gerade die Schönste.“ Den alten Bekannten in dem Spot spielt „Frei.Wild“-Sänger Philipp Burger. Kennen gelernt hatten sich der Rockstar und die Moderatorin im letzten Herbst bei einem Live-Interview der Band im Rockland Studio in Mainz. Philipp Burger erinnerte sich daran und lud die Radiomoderatorin Mitte April zum Videodreh nach Berlin ein.

„Wir haben uns ganz bewusst für Alexandra Philipps entschieden. Als ehemaliges Model kann sie gut schauspielern, was für den Clip wichtig war. Zum ersten Mal in unserer Bandgeschichte haben wir ein Video gedreht, bei dem es auf schauspielerische Leistung ankommt. Außerdem hat sie uns vom Typ her super gefallen – in dem Song spielt ja eine sehr gut aussehende Dame eine entscheidende Rolle. Ich finde, sie hat einen klasse Job gemacht“, äußerte sich der „Frei.Wild“-Sänger Philipp Burger. Der Clip ist der aufwändigste, den die Band bisher gedreht hat. Single und Video erscheinen am 6. Mai.

„Frei.Wild“, die erfolgreichen Deutschrocker aus Südtirol, sind zudem der Headliner beim Pfeffelbach Open Air, das am Wochenende des 8. und 9. Juli in der Nähe von Kusel in der Westpfalz über die Bühne geht. Rockland Radio präsentiert das zweitägige Festival. Für „Frei.Wild“-Fans ist der Gig die einzige Gelegenheit, die Band an ihrem 10. Geburtstag im Südwesten Deutschlands live zu erleben.

Informationen unter: http://www.rockland.de

 

ALLES VON FREI.WILD!
(Amazon.de)

 







Teilen macht Freude!

YUNEEC Typhoon H Pro: Die fliegende 4K - Kamera!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen..?