[ „Nazis“! } Von Pappkameraden und Haltet-den-Dieb-Rufern

Leserbewertung:
[Total: 1 Average: 10]
 
 

Von Pappkameraden und Haltet-den-Dieb-Rufern!

Nazis oder wie man Probleme

hochspielt und eigene Fehler ignoriert!

 

von George W. Lästerbacke

 

Wer sind denn diese „Nazis“.!?

Nazis
Nazis (Photo credit: Editor B)

Die Debatte über „Nazis“ schon immer in der Sache abstrus, in den letzten zwanzig Jahren. Wenn da nicht diese unangenehmen Nebenwirkungen wären. Gelegentliche Gewaltexzesse, Krawallmacher und blöde Sprüche Klopfer. Überall habe ich Nazis gesehen.

Doch betrachten wir doch mal, wer diese „Nazis“ sind. Laut Medien und Politik die größte Bedrohung der Demokratie seit Adolf Hitler und dem Kommunismus. Da gibt es nur einen Haken, die sogenannten Alt Nazis, die sind fast ausgestorben. Diese waren noch in der Lage sich zu organisieren und zu artikulieren, diese Gruppe waren tatsächlich gefährlich. Von dieser Spezies redet doch eigentlich gar keiner mehr. Weil Sie einfach ausgestorben sind. Und in dieser Gruppe waren so viele Einsichtige die genug von Elend des Krieges hatten, dann die üblichen Mitläuf und Wendehälse. Das wenn alle diese Menschen, ein neues viertes Reich gewollt hätten, das auch durch Alliierte nicht verhindert worden wäre. Auf lange Sicht, doch die Deutschen hatten etwas dazugelernt. Lieber ein friedlichen Demokratie Aufbau, als Weltmachtwahn und Krieg.

 

 Zensur mit der Nazikeule!

English: A protester against censorship (Berli...

Heute reden wir von „Nazis“, die entweder von nicht minder dubiosen Politikern oder Medien erst zu solchen abgestempelt werden. Jeder der in dieser Demokratie von der genormten Meinung abweicht, läuft Gefahr zum Nazi zu werden. Das geht sehr schnell. Es ist zur Mode geworden angebliche Abweichler schnell mit der Nazikeule mundtot zu machen.

 Diese Spezies ist offensichtlich ganz anders gesinnt, wie Nazis, deshalb ist der Nazi nur ein Vorschub-Argument. In der Regel geht es dem Medialen Politik Mob doch nur um die Verunglimpfung von Menschen, die darauf verweisen, das in der Demokratie etwas falsch läuft. Diese werden schnell auf das übelste verunglimpft.

 

Staatlich verordnete Selbstverachtung!

Worldcup in Germany
Worldcup in Germany (Photo credit: AndieArbeit)

Jedes Bewohner in jeden Land der Welt, ist in der Regel stolz auf seine Nationalität. Nur in Deutschland wird man schon als Nazi denunziert, wenn man nur stolz ist ein Deutscher zu sein. Gut ich fühle mich in erster Linie, als Europäer, aber wer, bitte nimmt sich das Recht heraus, vorzuschreiben, ob ich stolz bin ein Deutscher zu sein?

Das versuche man bitte mal in Frankreich, England oder Polen. Das ist einfach nur krank. Gefördert, durch eine unheilige Allianz aus rot-grüner Ideologie Suppe. Die mittlerweile in Köpfen der Politik aller Farben verankert ist. Wenden wir mal die Lehre vom Farbmischen an. Was passiert, wenn ich Rot und Grün mische? Ich bekomme Braun als Ergebnis.

Aus dieser Argumentation zu schlussfolgern, das Rote und Grüne Nazis sind ist genau so logisch, wie einen Volk zu verbieten, stolz auf seine Nationalität zu sein.

 

Klapprige Regierungsunfähige!

Vorstand beim NPD-Bundesparteitag 2006
Vorstand beim NPD-Bundesparteitag 2006 (Photo credit: Wikipedia)

Dann haben wir noch die „sichtbaren“ Nazis, ein klappriger Verbund, politisch, eher wirrer und Programmloser Politiker in der NPD, mit mickrigen Wahlergebnissen. Die wenn Sie es wirklich einmal schaffen eine Wahl zu gewinnen, schnell zeigen, wie unfähig Sie in der Realpolitik sind. Geschweige denn, das diese Partei in irgend einer Form regierungsfähig wäre.

 

Als Randerscheinung sind dann noch ein paar Nazi Gruppen, die wie in jeden anderen Land in Europa vorhanden sind. Gespeist vom Zulauf junger Menschen, die oft nicht mal das Wort, Nationalsozialismus richtig schreiben können. Junge Menschen, die am Bildungssystem gescheitert sind, perspektivlos und frustriert. Sicher stellen diese Leute ein Gefahrenpotential für Bürger und Migranten da. Doch nur ein politisch, verwirrter Kopf, das ist doch kein Nazi. Das ist ein ganz normaler Gefährder, genau so wie gewalttätige Migranten es sind.

 

 Pappkameraden!

Fake Cop
Fake Cop (Photo credit: micadoX)

Die Leute, die uns heute auf der Straße gerne als Nazis präsentiert werden, von denen wären bei den Nationalsozialisten, die meisten in ein Umerziehungsmaßnahme gekommen, weil es kein Problem ist diese Leute bereits früh um neun Uhr, mit einer Flasche Bier auf einer Parkbank anzutreffen. So sieht es aus.

 

Diese Menschen sind hausgemachte Probleme, aus einem wirklich schlechten Bildungssystem, das sich einen Scheißdreck um den jungen Menschen kümmert, der in der Schule mit Bildungsmüll zugestopft werden. Anstatt freies Denken zu lernen. Die bei zu viel Hinterfragen angezählt werden und denen nichts davon vermittelt wurde, was eine menschenverachtende Ideologie, wie der Nationalsozialismus ist.

 Weil auch der Lehrkörper, oft sozial völlig Inkompetent ist.

 

 Junge Verwirrte!

Junge Menschen im schulfähigen Alter stopft man nicht mit Phrasen voll, Diese wollen die ganze Wahrheit. Sonst basteln Sie sich schnell eine eigene Wahrheit und Weltanschauung daraus, so entstehen „Nazis“. Oder auch Linke verwirrte, wenn man in Richtung  der Antifa schaut. Keiner von diesen jungen Leuten ist von Haus aus böse, liebe Herrn Politiker.

Ihr erntet nur die Früchte eurer Arbeit. Gut, das viele Menschen nicht in diese Extrem abgleiten. Aber Sicher ist eins, das ist nicht der Verdienst von Politik und Bildungssystem, sonder in der Regel der Einfluss einer intakten Familie. Um die sich die Politik weniger bemüht, als um das Wohl von Konzernen und Banken.

 

Unfähigkeit oder Vertuschung.!?

Am besten kommen mir die Dummschwätzer unter den Lesern, jetzt noch mit der NSU Geschichte. Hier wird mit der kompletten Verlogenheit eines staatlichen Systems Schindluder getrieben, auf den Rücken unschuldiger Opfer. Komplette Unfähigkeit, drei politische Wirrköpfe zu ergreifen, weil die rechte Hand offensichtlich nicht weis, was die linke Hand tut.

Wobei, wenn bei dem, was da so an den Tag kommt, noch berechtigte Fragen entstehen.

Welche Gesinnung müssen den Ermittler haben, die sofort davon ausgehen, das kriminelle Migranten sich untereinander ermorden. Doch deutliche Hinweise auf rechte, politische Psychopathen Wirrköpfe ignorieren, das ganze zehn Jahre? Sind da vielleicht „Nazis“ in den Ermittlungsbehörden?

 

 Possenspiel!

Tolle Tage im Krieg
Tolle Tage im Krieg (Photo credit: mkorsakov)

Dieser ganze aufgeblähte rechte Bedrohung, das ist nur noch ein Possenspiel. Keine Vernünftige Ermittlungsbehörde der Welt würde das so aufplustern, wie in Deutschland, weil die Politik an rechten Verfolgungswahn leidet? Doch es gibt ein noch besseren Grund vermute ich.

Ein Gespenst aufbauen, um die Bevölkerung einzuschüchtern, da die islamische Terrorbedrohung nun auch nur noch ein alter Hut ist.

 Es geht nur wieder, um noch mehr Gründe Bürgerrechte abzubauen und den Bürger zu beschnüffeln.

Kein Mensch hätte Zustände wie die heutigen im Deutschland zugelassen, wenn nicht immer wieder neue „Gefahren“ für die Demokratie künstlich aufgebauscht würden. Ist das jetzt eine Verschwörungstheorie, oder nahe an der Realität?

Das muss jeder selbst wissen.

 Possenspiel!

 

Nachgedanken..

Stamp of the Greater German Reich, depicting A...

Jetzt werde ich vermutlich bald von einigen ebenso geistig verwirrten, politischen Gruppen, vermutlich zum Nazi erklärt. Aber egal, ich weis was ich bin, ein wacher Beobachter, der sich sicher nicht einschüchtern lässt.

George W. Lästerbacke

 

 

Anmerkung des Editors:

Surf Nazis Must Die
Surf Nazis Must Die (Photo credit: Wikipedia)

Zuerst einmal: Danke George für diese tiefgründigen Gedanken!
Zu den sogenannten NSU- Morden habe ich mir andere Gedanken gemacht.

Ich persönlich kann und will nicht daran glauben, dass diese Geschichte sich so abgespielt hat, wie es uns die Mainstream- Medien verkaufen wollen.

Kann da wirklich soviel grenzenlose Unfähigkeit im Spiel gewesen sein.!?
Oder handelt es sich wieder einmal um eine so genannte „False-Flag“- Aktion..?

Man erlaube mir einmal, aus meinem derzeitigen Wissensstand heraus eine andere (Verschwörungs-!?) Theorie auszupacken:

Unsere hoch geschätzten Geheimdienste, ob nun VS, Mi5/ Mi6, CIA, Mossad, Whatever, haben sich über Jahre einen „Skandal auf Vorrat“ gebastelt. Erstmal machen, dann schauen wir mal, wann wir den Fall brauchen können, wem er in die Schuhe geschoben wird..!   Klingt verrückt.!? Meinetwegen! Dennoch, wer die Machenschaften und Verwicklungen dieser „ehrenwerten“ Leute genauer verfolgt, würde diese These nicht für völlig unmöglich ansehen!

Interessante Fakten finden wir auch in Jürgen Elsäßers „COMPACT“ – Magazin und den entsprechenden Videos.. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enhanced by Zemanta


Teilen macht Freude!






YUNEEC Typhoon H Pro: Die fliegende 4K - Kamera!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen..?