[ KÖLN & Co. ! } Freundlichkeit wird als Schwäche empfunden!

Jana Yngland: Wie man sieht, nett zu sein bringt uns keine Lösung!

Leserbewertung:
[Total: 2 Average: 3]

.


 

 

Gastartikel von Jana Yngland

 

JANA YNGLAND, SÄNGERIN UND SCHAUSPIELERIN
JANA YNGLAND, SÄNGERIN UND SCHAUSPIELERIN

Jana Yngland: Wie man sieht,
nett zu sein bringt uns keine Lösung!

MEINER MEINUNG nach 90% der Menschen die illegal nach Europa kamen,
verhalten sich wie Kinder im Kindergarten Montessori. Ihnen wird nichts verboten, keine Grenzen oder Regeln gesetzt. Wenn Sie was wollen, müssen sie es sofort bekommen, sonst treten die in einen Hungerstreik und demonstrieren. Bewegen sich wahllos in der Stadt herum, mit einem Ziel – zu unterdrücken, zu stehlen, zu belästigen, vergewaltigen, morden, zu provozieren und dabei Unruhe zu stiften und die friedliche Bevölkerung zu terrorisieren!

Westeuropäische Länder lassen sich leider alles gefallen, egal was für Kränkungen und Ängste dies in der eigene Bevölkerung auslöst. Sie bevorzugen die Eindringlinge auch in dem Fall wie schlecht die eigene Bevölkerung benachteiligt wird. Sie werden in 4-Sterne-Hotels untergebracht. Die ursprünglichen Bewohner müssen für sie ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Auch Pflegeheime, Schulen, Kindergärten, Sporthallen, Rathäuser, Sportlager und so weiter werden den Flüchtlingen zur Verfügung gestellt. Die Krankenkasse wird für sie bezahlt. Was mich wirklich sehr interessieren würde ist, wer bezahlt deren Handyrechnungen?

Es wird für die gekocht, man sammelt für sie Spenden. Sie selbst dürfen nicht reinigen! Es kann von denen niemand verlangen Freiwillige Kräfte könnten in der Tat im Wettbewerb mit Mutter Teresa eintreten. Sie kümmern sich um die, wie um einen kleinen undankbaren Kuckuck. Viele Völker Europas fühlen sich daher selbstverständlich betrogen, ausgeraubt. In vielen Fällen sogar vergewaltigt. Damit meine ich es nicht nur im übertragenen Sinne, aber de facto. Und jeden Tag wird in Deutschland mindestens eine Person getötet. Es ist natürlich eine sehr schlechte Publicity, darüber wird nicht gerne berichtet.

 

Keine Angst vor der „Nazi“- Keule!

Die Deutschen haben Angst vor Vergeltungsmaßnahmen und Gerichtsverfahren. Sie haben Angst ihre Arbeit zu verlieren. Und doch, MEINER MEINUNG NACH! könnte ein Generalstreik vieles lösen. Nur auf diese Weise könnten die Menschen buchstäblich ihren rücksichtslosen Herrschern beweisen, wem wirklich die Bundesrepublik Deutschland gehört. Jetzt hängt es von den Bürgern ab, wann sie aufstehen und sich vereinen und ihre Regierung zwingen zu handeln. Wie man sieht, nett zu sein bringt uns keine Lösung!

JANA YNGLAND,
SÄNGERIN UND SCHAUSPIELERIN , 
4.1.2016

 

Danke Jana!
(Zwischenüberschrift vom Editor)

 

Links: Homepage, Facebook 

 

 

Nach sexuellen Übergriffen an Silvester Alice Schwarzer: "Kölner Terror ist Folge von falscher Toleranz"
Nach sexuellen Übergriffen an Silvester Alice Schwarzer:
„Kölner Terror ist Folge von falscher Toleranz“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilen macht Freude!






YUNEEC Typhoon H Pro: Die fliegende 4K - Kamera!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen..?